Tolles Spiel entdeckt: Dwarf Fortress

lieber Leser!

Ich habe ein tolles Spiel gefunden, das original in ASCII Grafik läuft. Da sklingt zwar zuerst abschreckend, aber es gibt auch Grafikpakete, die das ganze gehörig aufpeppeln.

Download und Wiki

Den Download für das Spiel findet man auf der Website des Entwicklers: Bay 12 Games

Zum Spiel gibt es auch noch ein englisches Wiki, das wirklich viele Informationen bereithält.

Es gibt sogar ein deutsches Dwarf Fortress Forum. Dort ist im Moment noch nicht viel los, aber das wird hoffentlich noch (sofort alle dort anmelden :P)

Hier gibt es auch noch das „Lazy Newb Pack“ das ich noch nicht probiert habe, allerdings sobald wie möglich testen werde. Wenn ich es getestet habe, schreibe ich hier einen kleinen Bericht. Im Lazy Newb Pack gibt es einige zusätzliche Software, die das Spiel wirklich erleichtert, man muss nur Englisch können, denn das ganze Spiel + Community ist Englisch.Die Erleichterungen sehen so aus: Anstatt sich mühsam mit den Pfeiltasten durch Menüs zu arbeiten, kann man sich mit der Maus durcharbeiten.

Spielprinzip

In Dwarf Fortress kann man eine Festung aufbauen, die von den namensgebenden Zwergen bewohnt wird. Man muss Gänge/Räume ausgraben, Bäume fällen, Fallen bauen, Mechanismen entwerfen, Militär aufbauen, und so weiter. Man muss dann verschiedene Räume bauen, darunter eine Kaserne, Workshops, Schlafsäle, und viele mehr.

Bei dem ganzen aufbauen gibt es kein festes Ziel, es muss selbst festgelegt werden. Das Ziel sieht wahrscheinlich aber immer so aus: „Ich will ein riesiges Gebäude, mit vielen Leuten, die ganz reich und ganz mächtig ist“ (gebt es zu, man will es einfach ;))

Meine Bewertung

Das Spiel ist eine absolute Empfehlung! Man braucht allerdings einige Einarbeitungszeit, bis man das Spiel ein bisschen durchschaut. Bis dahin ist es etwas zäh.Aber wie gesagt, wenn man es raus hat, ist es echt cool! 😛

PS: Um einen kleinen Eindruck vom Spiel zu bekommen, gibt es von einem deutschen Letsplayer ein gutes Video.