projekt.maximaximal.com – Schonwieder eine neue Seite ?!?

Ja, es gibt wieder mal eine neue Abteilung 😀

Auf der Projekt-Domain gibt es den File-Explorer (welcher allerdings passwortgeschützt ist) und einige grundliegende Infos über Projekte, die irgendwannmal erstellt werden, bereits erstellt wurden, oder allgemeine Informationen.

Die Hauptgründe für das zusammenschreiben der kleinen Seite waren folgende:

  1. Weil ich wieder mal sowas zusammenfrickeln wollte, und nicht nur hier im Blog und im Wiki mit von mir installierten WYSIWYG-Editoren herumzuschreiben 🙂
  2. Als Test für CSS 3, welches sich als EXTREM SUPER herauskristallisiert hat. Weiteres zu dem Thema gibt es in einem noch folgendem Post, den ich noch schreiben muss 😉
  3. Als Beweis für mich selbst, dass ich noch HTML und CSS kann ^^
  4. Da die Seite schon länger für den File-Explorer da war, und es auf der Hauptseite noch keine HTML-Files gab.
  5. Weil ich unbedingt diese runden Ecken probieren wollte.
So sollte es aussehen
So sollte es aussehen

Auf der Seite kommen bereits einige (für mich) neue Methoden hinzu, welche hauptsächlich mit dem Aussehen der Seite zu tun haben. Für diejenigen, die mit dem Internet Explorer (Egal welche Version) herumsurfen, habe ich einen Screenshot, wie die Seite aussehen sollte, und wie sie konzipiert war gemacht. Der Rote schatten hinter dem Link entsteht dadurch, dass das ein Hover-Effekt ist, und der Cursor nicht aufgenommen wurde.

Wenn die Seite nicht so aussieht, ist der Browser, der beim Ansehen benutzt wird entweder nicht mit CSS3 komplett kompatibel (Was für den Internet Explorer gilt 🙁 ) oder ich einfach nur schlecht bin (was hoffentlich nicht zutrifft :P)

Die ganzen Schatten-Effekte sind eine neue Eigenschaft von CSS-3, welche im CSS-Code wie folgt aussieht (Darunter steht die jeweilige Bedeutung):

text-shadow: 0px 0px 0px #000000;
                             x     y     U      Farbe
U steht für Unschärfe; Verschwommenheit

Außerdem ist es ein Weiß auf Schwarz Layout, was ich ja auch nicht so oft mache 😀 Und wem es aufgefallen ist: Die Auflistung hat als Symbol einen kleinen Pfeil, welcher durch die Datei „arrow.png“ gebildet wird. Das ist ein Aufzählungs-Style-Bild, und somit auch etwas neues für mich, was allerdings nichts wirklich besonderes war, ist im Prinzip dasselbe wie ein background-image.

Das ist jetzt auf jeden Fall einmal eine neue seite auf maximaximal.com, welche für meine Maßstäbe technisch verbessert ist. Wer den Quellcode benutzen will, der kann das gerne tun, solange er einen Link irgendwo hinstellt, dass ich den Grundsatz lieferte :).

Hoffentlich gefällt euch dieser „Showcase“, lg max 😀