Einige kleine Updates

Ich habe 2 neue Seiten hinzugefügt (VocabParser und Feedback System), habe das Feedback System hier auf dem Server (/feedbacktext) auch auf den neuesten Stand gebracht und das uralte Browser-Script auf /files gegen ein besseres ausgetauscht, das endlich keine Warnungen mehr raus schmeißt. Das Twitter Widget wurde jetzt auch wieder einmal verschönert und gegen ein neueres ausgetauscht.

Das waren nur einige kurze Updates zur Website, ich bringe hier im Moment wieder alles auf Vordermann 🙂

Viele Entwicklungen rund um die Startseite

Ich habe mich längere Zeit mit der Startseite beschäftigt (also http://maximaximal.com/ ohne blog/) und versucht, ihr endlich wieder etwas mehr Stil und Bedeutung zuzuschreiben. Diesen Versuch habe ich jetzt ersteinmal aufgegeben, da ich dafür eher ein ganzes CMS programmiert hätte. Stattdessen habe ich nun endlich diesen Blog als Hauptseite eingerichtet und ihn nun, nach mehreren Jahren, endlich offiziell als das Herz von maximaximal.com festgelegt. Auch wenn hier nicht wirklich oft etwas geschrieben wird (und damit untertreibe ich stark), ist das hier doch die praktischste Plattform um Inhalte zu veröffentlichen 🙂

Nebenbei habe ich auch noch versucht auf Basis von Drupal auf einem eigenen Root-Server eine neue Webiste aufzubauen mit einem eigens entwickeltem Drupal Theme und diese Website dort hin zu migrieren. Das Theme werde ich eventuell noch freigeben (es ist eine Entwicklung auf Basis des Zen Frameworks und Drupal 7), es ist allerdings nicht gerade weit entwickelt da ich in den Sommerferien eher andere Beschäftigungsfelder hatte.

Außerdem habe ich mittlerweile einige neue Projekte begonnen die nach Artikeln und Heimseiten nur so schreien, diese werden natürlich noch folgen. Immerhin brauche ich ja irgendeinen Link wo ich alles hin verlinken kann 😉

Das war widereinmal eine kurze Meldung von mir, die Nächste wird nicht mehr so lange dauern!

Lg, Max

Website Update: Neue Permalink Struktur & SEO

Die Struktur für Permalinks hier auf maximaximal.com hat sich jetzt zum 1. Mal signifikant geändert. Ich habe früher die hässlichen Adressen mit den nummerierten Artikeln verwendet und bin jetzt auf die schöneren Text-Permalinks gemixt mit dem Veröffentlichungsdatum umgestiegen.

Diese Änderung wird wahrscheinlich die Hälfte der alten Seite unbenutzbar machen, aber der Blog gefällt mir so ehrlich gesagt um einiges besser, da die Adressen nun auch einen Sinn ergeben.

Außerdem werde ich jetzt zum 1. Mal besser auf Search Engine Optimization (SEO) achten. Es ist ein sehr interessantes Thema und auch sehr nützlich um selber besser gefunden zu werden. Ich bin schon recht gespannt ob nach den nächsten paar Artikel mehr Besucher kommen als vorher 🙂

Lg,
Max

Auswahlseite wird Überarbeitet, in wenigen Tagen neu

Ich bearbeite die Auswahlseite jetzt erstmal selber, bis das Projekt vollkommen gegen die Wand gefahren ist und ich es mit ordentlichem Nachdruck in den Papierkorb stecke, diesen 3 mal hintereinander entleere, und dann die Festplatte formatiere, und alles alte mit Nullen überschreiben lasse (kleiner Witz für Insider ;))

Jedenfalls wird das neue Design (wahrscheinlich) etwa so aussehen:Das wird jedenfalls die neue Auswahlseite. Der ganze Plan, von dem ihr hier einen Ausschnitt gesehen habt, sieht so aus:

Anmerkung: Da der Plan um ungefähr 6 Uhr Morgens nach einer schlaflosen Nacht (eine dumme Laune der Natur, die Nacht darauf war der Schlaf wieder da…) ist der Großteil der Schrift unlesbar und alles ein bisschen chaotisch. Der nächste Plan, der das ganze dannetwas ausfeilt, kommt spätestens am Donnerstag (4.08.)

Wer den Mut hat, dieses Projekt umzusetzen, der soll sich bitte bei mir melden, ansonsten kaue ich mich selbst durch den Quelltext 😛

lg max

PS: Dieses 960 Grid System wird wahrscheinlich zum Einsatz kommen. Es ist ein System, bei dem die Websit in 12 oder in 16 Berreiche aufgeteilt wird. Das könnte man zwar selbst machen, aber mit dem System geht es schneller, wenn man es ertsmal komplett durchschaut und „kapiert“ hat.